Was geschieht aktuell!
„Fasswein für einen guten Zweck“
Alles begann mit einem gespendeten Fass Wein, welches die Familie Christine und Klemens Zeller anlässlich des 16. Weinhofhock in Oberrimsingen ihren Gästen aus nah und fern angeboten hatte. Gegen eine kleinere oder größere Spende an unseren Förderverein durften sich die Gäste bedienen und das gemütliche Beisammensein einfach nur genießen. So kamen an den beiden Tagen insgesamt 690 ,- € zusammen, die wir am Dienstag, dem 05.Juli 2016 übernehmen durften. Liebe Familie Zeller, vielen herzlichen Dank! Danke auch an alle Ihre Gäste, Freunde und Interessierten.
mehr
Fasswein
Irene Gärtner – eine treue Seele
Bei einem der bekanntesten Feste in der Ortenau,„Nesselried brennt“ ist auch immer auf dem Schulhof der Förderverein für krebskranke Kinder vertreten. Eine breite Angebotspalette erfordert über die zwei Tage eine große Anzahl von freiwilligen Helfern, um dem Andrang Herr zu werden.
mehr
irene gärtner
Spaßiges Turnier von und mit Adolf Seger:
Wieder einmal strahlender Sonnenschein, strahlende Gesichter und jede Menge Gelächter begleiteten das siebte Tischtennisturnier im Strandbad Freiburg, das von Ringerlegende Adolf Seger und seinen Freunden für unseren Förderverein organisiert wurde.
mehr
tischtennis 2016
Jubiläumsfest beim Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg
Kuratorium stiftet neuen Forschungspreis US-amerikanische Ärztin und Krebsforscherin Akiko Shimamura ist erste Preisträgerin
mehr
akiko
Hohe Spende beim Peter- und Paulfest in Bad Peterstal
Eine Spende von 853 Euro konnte Bernd Rendler, Vorstand des Fördervereins für krebskranke Kinder in Freiburg, beim Peter und Paulfest in Empfang nehmen.
mehr
peter und paul 2016
Schüler-Spende für den Förderverein
Vorsitzender Bernd Rendler führte Zehntklässler der Schwarzwaldschule durchs Elternhaus
mehr
schwarzwaldschule
Kuratorium feiert 20jähriges Bestehen
Es ist ein stolzes Jubiläum, das das Kuratorium für Forschung und Wissenschaft des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. feiern kann. Mit insgesamt 15 Millionen Euro konnte die klinische Forschung in dieser Zeit unterstützt werden.
mehr
20 jahre kuratorium
Glücksbringer für Freiburg
"Jetzt kann uns ja eigentlich gar nichts mehr passieren" Eine Spende der ganz besonderen Art durften wir am Freitag dem 23. Juni in Karlsruhe- Ettlingen auf dem Gelände der Firma VIESSMANN entgegen nehmen.
mehr
kaminfeger
Ein tolles Event von ProFlug e.V!
Trotz schlechter Wetterprognosen konnte die siebte Benefizveranstaltung zu Gunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher am Flugplatz Bremgarten am 19.06.2016 stattfinden. Wie schon im Vorjahr war auch in diesem Jahr ProFlug e.V. und der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. der Veranstalter.
mehr
flugtag2016
Kommunionkinder mit grandioser Spende
Die Kommunionkinder aus der Seelsorgeeinheit Oberkirch verzichteten auf Gegengeschenke, stattdessen spendeten Sie für Kinder in Not.
mehr
kommunion tiergarten hasalach
Edeka Ecenter Oberndorf spendet zum dritten Mal
Zum dritten mal übergibt E Center Oberndorf Marktleiter Nicolai Bär einen Scheck vom Kuchenverkauf der EDEKA Mitarbeiter vom verkaufsoffenen Sonntag. Franz Bähr Beiratsmitglied im Förderverein nimmt den Scheck von 640 € entgegen und bedankt sich bei allen Mitarbeitern für die tolle Unterstützung.
mehr
Edeka
Krombacher spendet 2500 €
Zum nunmehr 4 Male sind wir durch die Brauerei Krombacher mit einer Spende über 2500,-€ bedacht worden. Die Spende war wiederum Teil der Krombacher Spendenaktion "Spenden statt Geschenke", über die Jahr für Jahr 180.000 bis 250000 € an soziale Einrichtungen verteilt werden. Seit dem Jahre 2003 konnten so durch das Krombacher Engagement 1.062 Institutionen und Organisationen unterstützt werden, die sich in besonderer Form um Kinder, Menschen mit Behinderungen, Notleidende oder andere wichtige soziale Anliegen kümmern.
mehr
Krombacher
Spende der ECG Energie Consulting GmbH aus Kehl
Baden-Baden. Bereits zum 13. Mal hat die ECG Energie Consulting GmbH aus Kehl die Baden-Badener Energiegespräche im Brenner`s Parkhotel veranstaltet. Anlässlich des Festabends wurde eine Spendenaktion zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i.Br. durchgeführt.
mehr
Spendenübergabe im Brenner`s
Spenden der Balthasar-Hexen Rust
Die Ruster Balthasar-Hexen feierten im Januar das 11jährige Narrenjubiläum und statt Gastgeschenken gaben sie die Empfehlung der Spenden. So konnten 1.665 Euro gesammelt werden, die jetzt im kleinen, aber sehr schön gestalteten Narrenmuseum des Europa-Parks überreicht wurden.
mehr
Balthasar Hexen
Aqua-Cycling-Spenden-Marathon erradelt 14.000 €
Letzte Woche gab es strahlende Gesichter bei der Übergabe der Spende in Höhe von 14.000 Euro, die vor kurzem beim 42-stündigen Aqua-Cycling-Spenden-Marathon erradelt wurde.
mehr
aqua cycling
Freiburger Elternhausteam zu Besuch in der Ortenau
Auf Einladung von Christine und Volker Gmeiner besichtigte das Team des Elternhauses des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg, die Produktionsstätte der Confiserie Gmeiner in Appenweier.
mehr
ausflug ortenau
Kunst unterstützt Fördervereine
Der Offenburger Künstler und Rechtsanwalt Uwe Czelinski spendete 4000€ aus dem bisher erzielten Erlös seiner Bilderausstellung „Menschen – Städte - Landschaft“
mehr
uwe czelinski 2016
Jugendzentrum Kippenheim
Am Donnerstag dem 24. März konnten wir im Beisein von Herr Bürgermeister Gudbrod und der Ringerlegende Adolf Seger eine Spende des Jugendzentrums Kippenheim entgegen nehmen. Sie war im Rahmen des Winterzaubers und des Weihnachtsmarktes 2015 von den Jugendlichen erwirtschaftet worden. Groß war das Interesse der Jugendlichen an den Ausführungen von Herrn Seger, der aus seinem sportlichen Leben (10-facher Ringer-Senioren-Weltmeister / Olympia / und Europa-Meister) erzählte und so die Jugendlichen in seinen Bann zog. Doch auch die Worte von Herrn Bürgermeister Gutbrod und Herrn Geppert vom Elternhaus bestärkten die Jugendlichen, ihr soziales Engagement und den Blick auf unsere bewegte Gesellschaft fortzuführen und zu schärfen. Die anwesenden Mütter schmückten den interessanten Nachmittag mit Kaffee und selbstgemachtem Kuchen aus. Vielen herzlichen Dank für Alles !
mehr
jugendzentrum kippenheim
Frauen rocken für einen guten Zweck
Dass es in der Straußwirtschaft des Weingut Börsigs nur weibliches Personal gibt ist Alltag. Dass allerdings nur weibliche Gäste da sind und ausschließlich Männer arbeiten ist schon etwas Besonderes.
mehr
frauenrock
Gut beschirmt
Seit mehr als drei Jahrzehnten ist es unser Anliegen, die betroffenen Familien weder im Regen noch in der Hitze stehen zu lassen. Und dies im Rahmen unserer täglichen Arbeit aber auch örtlich gesehen auf unserem Vorplatz, dem zentralen Treffpunkt für viele Gespräche und mancherlei Geselligkeit.
mehr
sunliner
Spendenübergabe durch Auswuchtwelt-Vertriebsleiter Thomas Zink
Ende vergangenen Jahres hatte die Auswuchtwelt Ltd. & Co. KG in der Vorweihnachtszeit eine Spendenaktion zugunsten krebskranker Kinder gestartet. Unlängst hat der Werkstattausrüster aus Gomaringen nun den Erlös an den Freiburger Förderverein für krebskranke Kinder e.V. (www.helfen-hilft.de) übergeben können:
mehr
thomas zink
Oberkircher Narren mit einem Herz für Kinder
Am Schmutzigen Donnerstag übergaben die Vertreter der Stabhaltereien an das Vorstandsmitglied des Fördervereins - vor Jahren selbst Stabhalter im Leimen - einen Spendenscheck.
mehr
Initiative "wir helfen Kinder" ein wichtiger Partner
Die Firma Alexander Bürkle, genauer gesagt die Initiative "Wir helfen Kindern" ist in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Alltags-Partner unserer Elternhaus - Bewohner geworden. Denn unzählige Kleingeräte - Rührgeräte, Bügeleisen, Wasserkocher, Staubsauger - verrichten überall in unseren Küchen ihren Dienst und gehen immer wieder einmal auch kaputt und dafür sorgt die Initiative dann für Ersatz.
mehr
wir helfen kinder
1.111€ mit dem Hut gesammelt
Am 31.2016 veranstaltete Jürgen Ockenga „Sonnenwirt“ aus Oberkirch zum Abschluss des Winterzauber`s im Stad`l der Sonne einen Unplugged Abend. Thomas Wellershaus (Gitarre u. Gesang) und Rebecca Peschke (Geige und Gesang) sowie die Gastmusiker Horst Geiser (Gitarre, Gesang) aus Kappelrodeck und der Pianist Manuel Fast spielten Pop-Songs im akustischen Gewand sowie Songs aus der guten alten Zeit.
mehr
wellimusic
Theatergruppe rheinKultur spendet
"Ein Stück von feiner melancholischer Heiterkeit" so heißt es in der Eintrittskarte zum Theaterstück "Oskar und die Dame in Rosa", welches Herr Eckhard Lais und sein Team der Theatergruppe rheinKultur im Markgräfler Land aufgeführt hatten. Ein Stück um einen leukämiekranken Jungen und eine ehemalige Catcherin, die als Einzige den Mumm zusammenbrachte, mit Oskar über seine Zukunft, über Leben und Sterben, zu reden.
mehr
rheinKultur
Hans Weber zum Ehrenmitglied des Kuratoriums ernannt
In seiner Laudatio nannte Bernd Rendler den Fertighausfabrikanten Hans Weber aus Rheinau-Linx eine Persönlichkeit, die für den Förderverein als Aushängeschild und Multiplikator aufgrund seines vielfältigen Engagements einen Glücksfall darstelle. Weber habe sich die Aufgaben des Fördervereins, ob seiner hohen sozialen Kompetenz, nicht nur zu seinem eigenen Anliegen gemacht, sondern viele Personen in seinem Umfeld infiziert.
mehr
hans weber ehrenmitglied
Begeistertes Publikum beim Dreikönigsball in Oberkirch
Rund 81000 Euro zugunsten krebskranker Kinder sind am Freitag beim 28. Dreikönigsball in der Erwin-Braun-Halle zusammengekommen. Das Geld fließt in den Unterhalt des Elternhauses und in die Onkologie-Forschung. Peter Kraus "rockte" die Erwin-Braun-Halle
mehr
ball 2016
Adventsaktion für krebskranke Kinder
Vom 01.bis zum 23. Dezember des vergangenen Jahres wurde in der Gemeinde Eschbach bei Bad Krozingen ein ganz besonderer Adventskalender aufgebaut, denn in vielen Höfen und Scheunen waren biblische Szenen dargestellt. Gemälde wechselten sich ab mit gebastelten Figuren aus Holz und Stroh, reich geziert mit weihnachtlicher Beleuchtung und Kerzenduft.
mehr
adventskalender2015
Schwanau spendet erneut nach Freiburg
Seit dem Jahre 2004 wird unser Förderverein und das Elternhaus in Freiburg mit einer wunderbaren jährlichen Spende aus der Gemeinde Schwanau bedacht; Spenden, welche seit jeher aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes stammen und nunmehr die Schallmauer von insgesamt 10.000,- € durchbrochen haben.
mehr
schwanau 2015
Jubiläumsspende von Badenia Bettcomfort
Freude auf beiden Seiten: Bernd Rendler vom Förderverein für krebskranke Kinder e.V. in Freiburg nahm kurz vor Weihnachten eine Spende in Höhe von 10.000 Euro in Empfang. Überreicht wurde der symbolische Scheck von Badenia Bettcomfort durch Frank Gänser (Geschäftsführung), Jürgen Fuggenthaler (Leiter Buchhaltung und Personal) und Tina Lienhard (Assistentin der GL).
mehr
badenia 2015
Celina - ganz schön clever
Sie heißt Celina, wohnt in Schutterwald und ist 8 Jahre alt. Bereits zum zweite Mal hat Celina ihre eigene Weihnachts-Tombola veranstaltet und den Erlös an den Förderverein gespendet.
mehr
celina
Spende der Fa. Armbruster anstatt von Weihnachtspräsenten
Frau Stoß und Herr Armbruster – beide Geschwister in der Unternehmensnachfolge der Unternehmerfamilie Armbruster der Unternehmensgruppe PANraumsysteme GmbH in Oberkirch - übergeben den Scheck für den Förderverein. Johannes Bitsch vom Förderverein für krebskranke Kinder e.V. freut und bedankt sich bei uns über die Spende in Höhe von 1.000 EUR. Wir wollen damit die Arbeit des Fördervereins weiter unterstützen. Neben der verbesserten Betreuung auf der Station hat es sich der Förderverein zur Aufgabe gemacht, Familien in der schwierigen Situation der Diagnose zu helfen und aufzufangen.
mehr
Armbruster und Stoß
Edgar Feger GmbH mit 5000€-Spende
Eine feste Größe im Spendenaufkommen des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg stellt der alljährliche Spendenscheck der Fa. Edgar Feger GmbH dar. Bereits seit 15 Jahren trägt das Unternehmen dazu bei, dass Familien mit schwerstkranken Kindern aus der Region und darüber hinaus, im Elternhaus eine Möglichkeit für eine optimale Betreuung der jugendlichen Patienten finden.
mehr
feger 2015
135.000€ - Rekordspende vom E-Center Offenburg
Mit der 17. Weihnachtstombola landete das Organisationsteam um Josef Tetz und Franz Bähr ein schier unglaubliches Spendenergebnis. Unterstützt von Familienmitgliedern und einer engagierten Helferschar boten die „Macher“ in der Zeit vom 16.11. bis 5.12. neben dem Losverkauf (10.000 Gewinne und 33 Haupttreffer) eine ganze Palette von Sonderaktionen an, über die man nur staunen konnte:
mehr
tombola edeka 2015
Verzicht auf Geschenke bringt 3000€-Spende von Kopp-Metall
"Spende anstelle von Geschenken" hieß auch bei der Firma KOPP-Metall in Emmendingen das Motto, unter dem 3000,- € an den Förderverein übergeben worden sind.
mehr
kopp metall
Schüler der Realschule Oberkirch spenden für den Verein krebskranke Kinder in Freiburg.
Das WVR-Projekt (Wirtschaft, Verwalten, Recht) der Klasse 8a der Realschule Oberkirch mit ihrer Klassenlehrerin Frau Streif, war ein voller Erfolg. Nicht nur, weil ein großer Betrag zusammengekommen ist, sondern weil das Geld auch sinnvoll für den Förderverein krebskranke Kinder e.V. in Freiburg i. Br. gespendet werden konnte.
mehr
realschule streif kl 8
Spraul GmbH engagiert sich für das Elternhaus
„Spenden statt Schenken“ unter diesem Motto engagierte sich die Firma Spraul GmbH beim Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg. Die Entscheidung fiel zugunsten dieses Projektes, nachdem sich der Geschäftsführer des mittelständischen Unternehmens, Daniel Spraul, zusammen mit seiner Frau , persönlich einen Eindruck über die Arbeit im Elternhaus vor Ort in Freiburg verschafft haben.
mehr
spraul 2015
60.Geburtstag als Spendenanlass von Thomas Moser
„Spenden statt Schenken“ war das Motto, welches Herr Thomas Moser aus Haslach anlässlich seines 60.ten Geburtstages an seine Freunde und auch Geschäftskunden und Kollegen ausgegeben hatte. Zu diesem gesammelten Betrag kamen aus den Reihen der Belegschaft seiner Firma weitere 1.210 Euro hinzu, welche dann von Familie Moser selbst noch ein weiteres Mal auf die vollen 6000,- aufgerundet worden waren.
mehr
moser 60
Ringelbacher Adventsmarkt mit tollem Ergebnis
Einen unerwartet großen Zulauf verbuchte der in der festlich dekorierten Ringelbacher Kastelberghalle veranstaltete Adventsmarkt. Damit wurde der große Einsatz aller Beteiligten unter der Regie von Helga Welle auch entsprechend belohnt. An mehreren Nachmittagen und Abenden hatte sich die Gruppe aus Ringelbach zusammen gefunden und fleißig gesägt, gebunden, verziert, gebastelt und gebacken. Und dies mit einem beachtenswerten Erfolg.
mehr
ringelbacher adventsmarkt
10.000€-Spende von Hiestand&Suhr
Zum nunmehr dritten Mal in Folge durfte der Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg von der Firma Hiestand & Suhr die wunderbare Weihnachtsspende in Höhe von 10.000,-€ entgegen nehmen. Sie entstammt wiederum der Aktion "Spende anstelle von Weihnachtspräsenten" - einer guten Sache, welche sich in immer mehr Firmen einbürgert. Frau Mandy Maier und Herr Steffen Göhringer, beide aus dem Marketingbereich der Firma, freuten sich über das Wiedersehen mit dem Elternhaus in vorweihnachtlichem Ambiente. Diese nachhaltige Unterstützung trägt dazu bei, damit die Angebote für betroffene Familien im bisherigen Umfang aufrecht erhalten werden können.
mehr
hiestand&suhr
"Kleine Spender - ganz groß"
"Kleine Spender - ganz groß" - so oder so ähnlich ging es mir durch den Kopf, als ich die Buben und Mädchen des Kindergartens Kirchhofens habe erzählen hören, von dem was sie gebastelt und geschaffen haben und für wen sie es getan haben. Sie alle waren hautnah dabei, voller Freude und Geschäftigkeit - so wie die Großen. Euch allen ein ganz hochachtungsvolles Lob und ein Danke - auch an die Eltern und Verwandten.
mehr
kiga kirchhofen
13. Benefizgala - Spendenerlös von 89.240 €
Am 20. November 2015 fand bereits zum 13. Mal die Benefizgala unter dem Motto „Helfen hilft!“ statt. Die Gastgeber des Abends, der Vorsitzende des Kuratoriums des Fördervereins krebskranker Kinder, Werner Kimmig, und die Familie Mack, Inhaber des Europa-Park, begrüßten rund 400 Gäste zu einem glamourösen Abend im barocken „Teatro dell’Arte“. Die Geschwister Hoffmann, Olaf Malolepski, Dagmar und Karlheinz Kögel, Goldmedaillengewinnerin Christine Obergföll und Martin Heuberger zählten zu den prominenten Gästen.
mehr
gala 2015
Fa. Treyer Paletten spendet erneut 10.000 €
„Spenden statt Schenken“ – Bereits über ein Jahrzehnt beherzigt die Fa. TREYER PALETTEN GmbH aus Bad Peterstal dieses Motto und unterstützt anstatt Kundengeschenke das Freiburger Elternhaus an der Uni-Kinderklinik so mit einer ganz erheblichen Summe.
mehr
hoferer 2015
Tolles Erlebnis mit den Unimogfreunden
Immer größer wird die Zahl der Unimog-Freunde, die mit ihrem schweren Gerät den Weg ins Brigachtal nach Klengen finden, um gemeinsam mit krebskranken Kindern, Jugendlichen und ihren Familien einen aufregenden Tag im Steinbruch zu verbringen. Zum inzwischen fünften Treffen waren die zwanzig Fahrer mit ihren geländegängigen Gefährten aus einem Umkreis von 100 km angereist.
mehr
unimogfreunde 2015
Spedition Gschwander unterstützt betroffene Familien
Umrahmt von Silozügen feierte die Spedition Gschwander im Oktober ein besonderes Fest. Es galt eine Christophorus-Statue mit Bildstöckle einzuweihen. Dies war ein Geschenk von den Mitarbeitern der August Gschwander Transport GmbH an ihren Geschäftsführer Andreas August Gschwander zu dessen 60. Geburtstag.
mehr
gschwandner 2015
Lionsclub Kinzigtal spendet über 250.000 €
Nicht alltäglicher Besuch im Freiburger Elternhaus Am vergangenen Samstag war eine Abordnung des Lions Fördervereins Kinzigtal im Freiburger Elternhaus des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg. Der Grund des Besuchs war tatsächlich außergewöhnlich, denn seit 15 Jahren spendet dieser Lionsclub an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Zu Beginn der Spendenaktion hatte Dr. Thomas Gorzolla aus Wolfach seine Zahnarztkollegen in der Region gebeten Zahngold zu sammeln.
mehr
lions kinzigtal 2015
„Ein sicherer Hafen, wenn alles andere ungewiss ist“
Der Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg feierte das 20-jährige Bestehen seines Elternhauses mit prominenten Gästen / 270.000 Übernachtungen seit 1995 FREIBURG. Die Freiburger Kinderklinik ohne das Elternhaus? Unvorstellbar wäre das für Prof. Dr. Charlotte Niemeyer. „Das Elternhaus ist das, was die Medizin überhaupt machbar macht“, sagt die Ärztliche Direktorin des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Freiburg. Seit genau 20 Jahren gibt es das vom Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg gebaute und betriebene Elternhaus auf dem Gelände der Klinik. Das Jubiläum wurde am vergangenen Samstag (12. September) gebührend gefeiert.
mehr
festakt 20 jahre elternhaus
Spende Realschule Löffingen
Im Rahmen des themenorientierten Projektes „Soziales Engagement“ hat die Klasse 8c (27 SuS) entschieden, durch erarbeiten von Geldern eine Institution zu unterstützen, die Menschen tatkräftig hilft.
mehr
rs löffingen
Kinderbuch zu Gunsten des Fördervereins
Mit der spannenden Geschichte von der Weltraummaus, einem wunderschön gestalteten Kinderbuch der freischaffenden Künstlerin Petra Heck, kann man nicht nur Kindern eine Freude machen, sondern man unterstützt gleichzeitig auch den Förderverein, da der Verkaufserlös zu 100% den krebskranken kindern zugute kommt.
mehr
kinderbuch
Schulhoffest bei "Nesselried brennt" bringt 14.000€
Beim Dorffest in Nesselried war auf dem Festplatz im Schulhof die Rekordsumme von 14.000€ zusammen gekommen. Nun haben Gabi und Franz Bähr den Erlös an Inge Rendler vom Förderverein krebskranker Kinder Freiburg e.V. übergeben. Der Förderverein ist für viele betroffene Eltern eine großartige Einrichtung, gerade in der Zeit wenn die Familien vom Schicksal getroffen werden und die Kinder in Freiburg behandelt werden müssen.
mehr
nesselried brennt 2015
10 Jahre Unterstützung krebskranker Kinder in Freiburg
Die beiden EDEKA- Mitarbeiter Franz Bähr und Josef Tetz unterstützen mit Ihren Familien und Freunden seit mehr als zehn Jahren durch hohen persönlichen Einsatz und Ideenreichtum den Förderverein.Sie nutzen dabei die Möglichkeiten im beruflichen und privaten Umfeld, um mit ihren Aktionen Spenden zu sammeln. Die diesjährige Aktion brachte ein Rekord-Spendenergebnis von 77.000 €.
mehr
EDEKA Tombola
Pressearchiv
mehr