Was geschieht aktuell!

„Adventure for charity“ spielt auch in 2016 für einen Zweck

Wie schon seit einigen Jahren immer wieder zur Adventszeit hat sich die Gruppe „Adventure für charity“ (kurz AFC) auch dieses Jahr wieder zusammengefunden. Die Projektband mit Musikern aus der Region hat ein attraktives Programm verschiedener Pop-Klassiker und -Balladen einstudiert, um damit Spendengelder für den „Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br.“ zu sammeln. Die meist eingängigen und bekannten Stücke, die sozialkritische, zwischenmenschliche oder christliche Themen zum Inhalt haben, werden etwa 90 min. lang gemeinsam interpretiert. Die Musiker sind Tanja Hensler, Natalie Kremer und Anja Milkau (Gesang), Michael Huber (Schlagzeug, Gesang), Hubert Schnell und Jürgen Knobelspies (Bass, Gesang), Thomas Manz (Solo-Gitarre), Markus Mann (Solo-Gitarre, Gesang), Gerhard Frey (Gitarre, Gesang), Oliver Rehe und Paul Peschke (Akustik-Gitarre, Gesang), Fritz Rebstein (Saxophon, Gesang) Christof Fritz (Percussion) und Albert Hagen (Tasteninstrumente). Am Mischpult ist Alexander Bronner. AFC spielt zum einen am Sonntag, 27.11.2016 in der Christuskirche in Mühlheim / Donau (Beginn: 19:00 Uhr) sowie zum anderen am Sonntag, 04.12.2016 in der Martinskirche in Tuttlingen (Beginn: 17:00 Uhr) und freut sich so wie in jedem Jahr sich auf regen Zuspruch und viele Zuhörer. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für den „Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br.“ wird gebeten. Der Förderverein unterstützt die Kinderkrebsklinik in Freiburg.
adventure for charity