Was geschieht aktuell!

Lions Club Offenburg „Simplicius“ übergibt Spendenscheck - 2000€

Offenburg - „We serve – wir dienen“. Unter diesem Motto sind Lions Clubs (LC) lokal und international mit ihrem sozialen Engagement aktiv.
So verfolgt auch der Offenburger LC „Simplicius“ das Ziel, dort zu helfen, wo öffentliche Fürsorge und Unterstützung nicht ausreichen.
Nun wurde der Club für den Förderverein krebskranker Kinder e.V. Freiburg aktiv. Dieser betreibt direkt neben der Kinderkrebsklinik in Freiburg ein Elternhaus, um den Angehörigen die Nähe zu ihren schwerkranken Kindern zu ermöglich.
Dazu unterstützt er finanziell die Forschung zu Entstehung und Heilungsmöglichkeiten der heimtückischen Krankheit.
Im Rahmen einer privaten Feier sammelte der Förderverein des Offenburger LC „Simplicius“ insgesamt 2000 Euro an Spenden. Das Geld kommt nun den kranken Kindern und ihren Familien zugute.
„Wir wissen, dass jeder dort gespendete Euro für die Belange der Kinder eingesetzt wird.
Auch der regionale Bezug ist uns wichtig“, betonte LC-Präsident Philipp Stier bei der Scheckübergabe.
Bernd Rendler, Vorstandsmitglied des Fördervereins krebskranker Kinder e.V. Freiburg, berichtete über die Arbeit des Vereins und beantwortete viele Fragen der LC-Mitglieder. „Besuchen Sie das Elternhaus in Freiburg. Machen Sie sich selbst ein Bild, wie sinnvoll die Spendengelder eingesetzt werden“, lud Bernd Rendler die Anwesenden ein.


lions og


Von links: Konstanze Schwarz, Bernd Rendler, Philipp Stier, Dirk Knop, Constanze Laumayer
lions og