Was geschieht aktuell!

Pressearchiv

Feuerwehrabteilung Auenheim spendet 1.000€

Anlässlich des 20. Weihnachtsmarktes in Auenheim hatte auch die Einsatzabteilung Auenheim der Feuerwehr Kehl wieder einen Stand. Schon zum 20. Mal gab es selbstgemachten Glühwein, Weihnachtsbrötchen und Winzerbaguettes. Da der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr schon am Samstag seine Pforten geöffnet hatte, und das Wetter auch mitgespielt hat, war es den Auenheimern möglich, den Rekordbetrag von 1.000 E an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg zu spenden. Es war traditionsgemäß der Förderverein, der auch zum 20. Mal mit einer Spende bedacht wurde. Herr Rendler bedankte sich für die jahrelange Treue und versicherte, dass jeder Cent der Spende gut verwendet werden wird. Das Bild zeigt Christian Habelt, Volker Mertz und Holger Heidt bei der Spendenübergabe an Herrn Rendler vom Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg.
fw auenheim 2016