Was geschieht aktuell!

Pressearchiv

"Golfen mit Herz" - Besuch in Freiburg

Eine Abordnung der europäischen Stiftung „Golfen mit Herz“ war zu Gast im Elternhaus in Freiburg. Dr. Steffen Würth, langjähriges Kuratoriumsmitglied des Fördervereins hatte die Vorstandsmitglieder der Stiftung Herrn Gruber, Herrn Schütz und die Geschäftsführerin Frau Vogt eingeladen, die Arbeit des Fördervereins einmal vor Ort in Augenschein zu nehmen. Mit dabei war auch Herr Joos, Sportdirektor beim GC Öschberghof, der jährlich ein Golfturnier in Donaueschingen zugunsten von „Golfen mit Herz“ veranstaltet. Herr Rendler spannte in seinem Vortag den Bogen von den Anfängen des Vereins bis hin zu den Herausforderungen der heutigen Zeit. Herr Gruber, Initiator von „Golfen mit Herz“, skizzierte die Entwicklung und das Engagements dieser großartigen Einrichtung, von welcher der Förderverein immer wieder in besonderen Situationen profitieren kann. Frau Prof. Niemeyer, Ärztliche Direktorin der Universitäts- Kinderklinik Freiburg, lobte die gute und wichtige Zusammenarbeit mit dem Elternhaus. Bei einer anschließenden Klinikführung gab es noch einmal viele Informationen für unsere Gäste. Wir bedanken uns sehr für die seit vielen Jahren gute Zusammenarbeit mit „Golfen mit Herz“ und die finanzielle Unterstützung für unsere Familien. Auf dem Foto: von links: Bernd Rendler, Anna Vogt (Geschäftsführerin), Dr. Würth, Herr Schütz, Herr Gruber, Inge Rendler, Herr Joos, Frau Würth, Nicole Decker
golfen mit herz stiftung